Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zeichnen wie Werner Tübke

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Schüler vom 1. bis 12. Schuljahr, Dauer ca. 2 Stunden.

Bei dieser ursprünglich für eine Sonderausstellung mit Zeichnungen und Druckgrafiken von Werner Tübke konzipierten Veranstaltung wird sich in verschiedener Weise vor allem bildnerisch praktisch, also mit dem Zeichenstift, Feder und Tusche, der kompositorischen Eigenart seiner Bilder genähert, Szenen gedeutet, umgestaltet oder in neue Zusammenhänge gebracht.

Ein Projekt mit Angeboten für Grundschüler und Gymnasiasten, Dauer mindestens 2 Stunden, je nach Veranstaltungsvariante aber auch länger.

ARBEITSMATERIALIEN ZUM DOWNLOAD

Unter Durchführungsvarianten.pdf finden Sie eine Reihe von Varianten dieser Veranstaltung, anbei die Aufgabenblätter
AB 3.pdf und AB 4.pdf. .

Zurück