Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Startseite » Panorama Museum » Museumspädagogik » Spezialveranstaltungen » Kunst » Kunst 1 / Fabelwesen (Klasse 1-6)

Fabelwesen

Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Schüler vom 2. bis 5. Schuljahr, Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Nach der Klärung, was Fabelwesen eigentlich sind und der Betrachtung von verschiedensten solcher Mischwesen, sind im Rundbild Fabelwesen zu suchen und diese dann fantasievoll zu benennen und zwar so, dass die gefundenen Namen, alle Bestandteile des Wesens berücksichtigen. Dieser kreative Umgang mit Sprache ist für Schüler in diesem Alter eine anspruchsvolle Herausforderung, der sie zumeist lustvoll stellen. Im Anschluss wird auf ungewohnte, spielerische Weise ein Fabelwesen gezeichnet.

Empfehlung:
Mit der so entstandenen Darstellung eines Fabelwesens kann noch weiter umgegangen werden, es könnte beispielsweise als kleine Radierung ausgeführt werden oder man lässt die Kinder eine Alltagssituation darstellen, in die unverhofft dieses Fabelwesen eindringt.

Materialanforderungen:
Schreibpapier, Schreibgeräte, Bleistifte, Radiergummi und für jedes Kind ein Din A 3 Blatt (nicht zu dünn!)