Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Startseite » Panorama Museum » Panorama Museum

TÜBKES MONUMENTALBILD

DIE SIXTINA DES NORDENS

Ein BILDDOM der Superlative - 14 Meter hoch und 123 m im Umfang.

Über 3.000 Figuren und 75 Schlüsselszenen, die es zu entdecken gibt.
Betreten Sie eine Welt, die Sie vollkommen mit Malerei umschließt.
Ein unvergessliches Erlebnis.

 

Ausstellungen

Paul Citroen

Paul Citroen
10.11.2018 bis 10.02.2019
Paul Citroen (1896-1983) studierte zwischen 1922 und 1924 am Bauhaus in Weimar. 1933 gründete er mit Charles Roelofsz in Amsterdam die Nieuwe Kunstschool, eine private, an der deutschen Ausbildungsstätte orientierte Kunstakademie, an der er namhafte Dozentinnen und Dozenten versammelte.

Weiterlesen …

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Herzlich Willkommen

Das Panorama Museum Bad Frankenhausen begrüßt Sie auf seiner Website. Als ein Museum der bildenden Künste präsentiert das Panorama neben seinem Hauptsammlungsgegenstand, dem Monumentalgemälde "Frühbürgerliche Revolution in Deutschland" von Werner Tübke, wechselnde Ausstellungen, die neben kunsthistorischen Themen vorallem der zeitgenössischen figurativen Kunst von internationalem Rang gewidmet sind.

Im Blaubuch der Bundesregierung wird es als ein "Kultureller Gedächtnisort" mit besonderer nationaler Bedeutung geführt. Hierzu gehören zwanzig Institutionen in den Neuen Bundesländern.

Am 07. September 2011 wurde das Panorama Museum mit dem "Europäischen Kulturerbe-Siegel" ausgezeichnet.