Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

SAKULOWSKI - WELTBILD

07.07.2018 bis 21.10.2018

Zum 75. Geburtstag von Horst Sakulowski präsentiert das Panorama Museum in Bad Frankenhausen eine umfassende Werkschau des Künstlers, der nach seinem Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig seit den siebziger Jahren wesentlich zur Profilierung der Leipziger Schule außerhalb ihres Zentrums beigetragen hat. Gezeigt werden nicht nur die wichtigsten Gemälde und druckgrafischen Arbeiten seines Schaffens, sondern vor allem Zeichnungen, die seit Anfang der 1990er Jahre entstanden sind und den Maler und Grafiker als einen der eminentesten Zeichner seiner Zeit vorstellen.

 

Hauptwerke von den Anfängen bis zur Gegenwart entfalten so eindrucksvoll die ganze Spannweite eines künstlerisch gefassten Weltbildes, das von »Christus« bis zur Zeitdiagnose der »kranken Musen« greift, von einem idealen Leitbild bis zu Inkarnationen der Wirklichkeit in Morbidität und Dekadenz. Stets sucht Horst Sakulowski dabei Wesenhaftes in der Erscheinung, filtert er Archetypisches aus dem Antlitz der Zeit, die sich ihm vorzüglich im Bild des Menschen spiegelt, in seiner eigenen, inneren Befindlichkeit. Sakulowski befragt – er befragt sich, seine Mitmenschen und den Zustand der Welt. Richtschnur und Maßstab sind ihm die ethischen Prinzipien eines persönlich verantwortungsvollen christlich-humanistischen Denkens und Handelns. Entsprechend setzt er in seinem Werk den Motiven der »Versuchung und Verführung« entschieden immer wieder Sinnbilder der Hoffnung auf »Erlösung und Vergebung« entgegen, um in gültigen Bildern Wege zu zeigen zu einer endlichen Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen, bleibenden Grundwerte einer tiefen inneren Menschlichkeit.

 

Horst Sakulowski
Selbstporträt, 2008
Horst Sakulowski
Zwei Schädel, 1997 (Reihe »Spuren)
Horst Sakulowski
Biografische Landschaft, 2016
Horst Sakulowski
Christus J, 2013
Horst Sakulowski
Pietà, 1997 (Reihe »Spuren«)
Horst Sakulowski
Die Erscheinung (Malta), 2009
Horst Sakulowski
Am Strand, 1973
Horst Sakulowski
Der Alptraum des Diktators, 1979
Horst Sakulowski
Kranke Muse, 2017 / 18
Horst Sakulowski
Ein römischer Totentanz, 1983 (Reihe »Variationen mit dem Tod«)
Horst Sakulowski
Die Erinnerung, 1991 / 93, koloriert 2018 (Reihe »Saalfelder Blätter«)
Horst Sakulowski
Die Stunde der Uhr, 1993 (Reihe »Saalfelder Blätter«)

Zurück