DAS HAUSMÄDCHEN (KR 2010) Thriller / Drama

31.03.2017 20:00 Uhr bis 21:50 Uhr

Regie/Buch: Im Sang-soo
Darsteller: Jeon Do-Youn, Lee Jung-jae, Youn Yuh-jung, Seo Woo u.a.
FSK: 16
Länge: 107 min

Mit ihrem Job als Imbiss-Thekendame ist Euny alles andere als glücklich. Als sie miterlebt, wie sich eine etwa gleichaltrige Frau vom Dach eines nahen Hochhauses stürzt, ist ihr klar, dass sie ihr Leben neu ausrichten will. Kurz darauf ergattert sie einen begehrten Job als Haushaltshilfe bei einer neureichen Familie. Die naive Euny lässt sich vom Hausherrn verführen und wird schwanger - ein Affront, den dessen eitle Frau und intrigante Übermutter unmöglich hinnehmen können! Bald ist nicht nur ihr Job, sondern auch das Leben ihres ungeborenen Kindes ist in Gefahr...

Mit „Das Hausmädchen“ von Im Sang-soo lief 2010 ein vor allem filmästhetisch lohnendes Psycho-Drama aus Südkorea im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes. Das Remake des südkoreanischen Gesellschaftsdramas „Hanyo“ (1960) überzeugt durch die klare Inszenierung, die alle Ebenen des Mediums nutzt, um die Erzählung auszuformen. Der exzellenten Kameraarbeit und dem eindringlichen Ensemble gebührt hier eine besondere Erwähnung.

(Quelle: Filmstarts.de)

Zurück